Schlachttermine

Schlachttermine

 

 

 

 

 

 

Wir machen in der Fastenzeit eine Schlachtpause. Stöbern Sie im Vorrat in der Tiefkühltruhe - Sie finden sicher etwas leckeres

 

Schweinefleisch 14./15./16. März ( auch Blut- und Leberwürste)

Bratwurst, Weißwurst 21./22./23. März

Rindfleisch 28. und 30. März

Geflügel 28. und 30. März unbedingt vorbestellen ( bis 2 Wochen vorher)

 

Schweinefleisch 25./26./27. April

Bratwurst, Weißwurst 02./03./04. Mai

Rindfleisch 10./11. Mai

Geflügel 16./17./18. Mai

 

Schweinefleisch 13./14./15. Juni

Bratwurst/ Weißwurst 20./21./22. Juni

Rindfleisch 27./28./29. Juni

Geflügel 27./28./29. Juni

 

 

Geflügel bitte dringend vorbestellen, es kommt vom Geflügelhof Unterweger in Dietenheim

 

bitte holen Sie sich Ihren Hackfleischvorrat jeweils zu den Schlachtterminen

pro Tier gibt es eben nur eine begrenzte Hackfleischmenge

Geflügel vom Geflügelhof Unterweger bitte zeitig vorbestellen

 

Liebe Kunden

Wir schlachten immer frisch unsere eigenen Biolandtiere (bei uns geboren und aufgewachsen) für Sie im Maselheimer Schlachthaus, das den EU – Richtlinien entspricht. Von uns ist immer der Jo dabei, der dort mit unserem Metzger Raimund zusammen die Tiere schlachtet. Auch machen die beiden zusammen die leckeren Würste , wie Bratwürste, Weißwürste, Brätknödel, die aus warmem Rindfleisch und Schweinefleisch hergestellt werden. Auch Lyoner, Schinkenwurst und Paprikalyoner werden so hergestellt. Zu diesem Termin gibt es auch noch die „fränkischen“ Bratwürste nach dem Rezept einer eingewanderten Fränkin

Frisches Fleisch liegt jeweils ab Donnerstag in der Theke. Wir empfehlen zeitig zu bestellen, wenn Sie bestimmte Teile sicher haben wollen. In der Folgewoche wird Fleisch vakuumiert angeboten. Falls dann noch übrig bleibt, wird eingefroren.

Geflügel beziehen wir vom Bioland—Geflügelhof Unterweger .Geflügel bitte immer vorbestellen. Unterwegers bieten auch Geflügelteile und Geflügelwurst an. Fragen Sie nach der Angebotsliste.

Diese „Schlachttermine“ sind die Termine, an denen verkauft wird. Schweine und Lämmer sind frisch geschlachtet und Rindfleisch ist vor dem Verkauf 10 Tage gereift. Wir schlachten nur Ochsen oder junge weibliche Tiere, keine Bullen.

 

aktualisiert am 03.03.24

von Paula

 

© Bioland-Hofladen Paula Weber / Althof 10 / 88400 Biberach-Mettenberg / Telefon 0 73 51 - 88 96 / Fax 0 73 51 - 827389